RMR
Softwareentwicklungsgesellschaft mbH & Co KG

GeoCAD-OP
GeoCAD-Classic 2006
Internet-Demo

GeoCAD-Operator 3D CAD / GIS

Digitales Geländemodell


I Allgemeines I Auswertungen I Darstellung I Schnittstellen


Allgemeines
  • Verschiedene Vermaschungsalgorithmen
  • Umfangreiche Prüfroutinen vor der Vermaschung und einstellbare Autokorrekturfunktionen (z.B. zur Überprüfung auf kreuzende Zwangsseiten)
  • Automatisches Ausdünnen von Laserscan-Daten (mehrere Milliarden Punkte!) nach vorgegebenen Genauigkeitsstufen
  • Realtime 3D-Visualisierung der erzeugten DGM für ein beliebig großes Gebiet



    Realtime 3D-Visualisierung
    I Bildansicht I


Auswertungen
  • Zerlegung, Verschneidung, Verschmelzung und Verfeinerung von DGM
  • Massenermittlung mit optionaler Ausgabe eines Berechnungsprotokolls
  • Generierung von Differenzen-DGM und Massenberechnung
  • Berechnung und Darstellung von Höhenlinien
    (ausgerundete Höhenlinien schneiden sich nie)
  • Berechnung beliebiger Geländeschnitte -> auch durch mehrere DGM gleichzeitig
  • Nachträgliche Ermittlung und Einrechnung von Bruchkanten
  • Ermittlung von Höhenabständen zwischen alternativ gemessenen Punkten und einem erzeugten DGM
  • Ausschneiden von Teilbereichen zu einem neuen DGM



    Realtime 3D-Visualisierung
    I Bildansicht I



Darstellung

  • Realtime-Rendering und Visualisierung im 3D-Viewer und in der CAD
  • Freie Bewegung im Raum (Zoom, Pan, Rotation, "WalkTrough"-Funktion)
  • Gleichzeitige Darstellung mehrerer DGM
  • Einfärben der DGM in Abhängigkeit der Höhe
  • Hinterlegen von Pixelbildern (z.B. Orthophotos)



Schnittstellen

Frei definierbare Darstellungen:

  • Mesh2D
  • DWG, DXF, DGN
  • Ein- und Ausgabe in beliebigen spaltentreuen ASCII-Formaten über die konfigurierbare Schnittstelle Quick-Aus